MHK Group jetzt am Hans Strothoff Platz 1

Nicht einmal zehn Monate nach seinem Ableben wurde der Firmengründer der MHK Group, Hans Strothoff, posthum in besonderer Weise geehrt: Der Platz direkt vor der MHK Europazentrale wurde in Hans-Strothoff-Platz 1 umbenannt. Das hatte am 1. Juni 2021 die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Dreieich entschieden. „Die Entscheidung ist eine große Ehre, zeigt aber auch sein einmaliges Engagement für und in der Region“, betonte der MHK-Aufsichtsratsvorsitzende Prof. Rainer Kirchdörfer. Die offizielle Enthüllung der neuen Adresse soll am 11. August 2021, Hans Strothoffs erstem Todestag, mit einer Gedenkfeier erfolgen. „Hans Strothoff ist im August des letzten Jahres mitten in der Corona-Pandemie von uns gegangen. Viele Dinge, die richtig und angemessen gewesen wären, waren in dieser besonderen Zeit der Pandemie einfach nicht möglich“, so Werner Heilos, Vorstandsvorsitzender der MHK Group, zu dieser Entscheidung. „Zum Beispiel konnten wir keine einer solchen Persönlichkeit angemessene Trauerfeier ausrichten.“ Wie und in welcher Form die Feierlichkeiten durchgeführt werden, bliebe Corona-bedingt aber noch offen.

zur Pressemitteilung