ProBad: Neues Sanitärkonzept von interdomus Haustechnik

Individuell geplante Wohlfühl-Bäder bieten den Fachbetrieben der SHK-Branche enormes Umsatzpotenzial. Speziell für den Vertrieb von barrierefreien Bädern entwickelte interdomus Haustechnik vor drei Jahren für seine Gesellschafter das Konzept ProAges. Um ihre Mitgliedsbetriebe nachhaltig zu stärken, hat die führende Verbundgruppe für Sanitär-, Heizungs- und Klima-Fachbetriebe ihr Vertriebskonzept jetzt ausgeweitet. Unter der neuen Marke ProBad können die interdomus Haustechnik-Gesellschafter nun alle Kundengruppen mit funktionellen Wohlfühl-Bädern, attraktiven Dienstleistungen und kundenorientierten Services überzeugen.

Mit dem neuen Sanitärkonzept ging auch die Website www.pro-bad.com online. Neben Gestaltungs- und Designvorschlägen informiert sie über die Vorteile funktionaler Bäder. Ein Budgetrechner, Informationen über Fördermöglichkeiten sowie eine Fachbetriebssuche runden die kundenorientierte Website ab.

zur Pressemitteilung