Lesen Sie die MHK Welt
zur Küchen-Herbstmesse »
X
Hans Strothoff-Journalistenpreis
Gesellschaftliches Engagement
Wirtschaftsjournalistenpreis

Wir stärken Qualitätsjournalismus.

Hans Strothoff-Journalistenpreis

Initiator des Hans Strothoff-Journalistenpreises ist Hans Strothoff. Der Preis, der seit 2008 alle zwei Jahre vergeben wird, würdigt journalistisch tätige Autoren, die die gesellschaftliche Bedeutung des Fachhandels in der globalisierten Welt betrachten sowie ökonomische und wirtschaftspolitische Zusammenhänge einem breiten Publikum verständlich machen.

Neben dem herausragenden Einsatz für die Pressefreiheit wird die Leistung des Verfassers gewürdigt, die das Bewusstsein für gründliche Recherche, journalistische Kritik, gesellschaftliche Bedeutung, stilistische Qualität und Verantwortlichkeit journalistischer Arbeit lebendig erhalten.

Mit dem Hans Strothoff – Journalistenpreis soll neben der Stärkung des demokratischen Journalismus auch auf die gesellschaftliche Bedeutung des Fachhandels für die deutsche und europäische Wirtschaft in der Öffentlichkeit aufmerksam gemacht werden.

Der Preis ist mit insgesamt 50.000 Euro dotiert. Für den ersten Platz werden 20.000 Euro, für den zweiten Platz 15.000 Euro, für den dritten Platz 10.000 Euro und für den Nachwuchspreis 5.000 Euro vergeben.

Die Jury, die über die Preisträger entscheidet, setzt sich aus anerkannten Fachleuten mit hoher journalistischer Kompetenz zusammen.

www.wirtschaftsjournalistenpreis.de